Produktsuche:

Lancom Systems Lizenz / LANCOM PSpot Option / Hotspot-Option für alle LANCOM Access Points und WLAN Router sowie für die LANCOM 17xx+ Serie / bis zu 64 User

Art.Nr.:
Hersteller-Nr.:
EAN:

0.25 kg
Lagerinformation:
918559
60642
4044144606427

0.25 kg
1 Werktag: 14 Lieferung 2-3 Tage
100,54 EUR
inkl. 20% MwSt.
Zum Warenkorb hinzufügen
Wichtigste Eigenschaften
- Benutzerauthentifizierung und Abrechnung für öffentliche Wireless-LANs
- Web-basierte Benutzer-Authentifizierung für Wireless-LANs
- RADIUS basierter AAA Support
- Sichere Authentifizierung über SSL (HTTPS)
- Individuelle Gestaltung der Web-Seiten über Templates
- Softwareoption für alle LANCOM Wireless Access-Points

Die Wireless LAN Technologie ist ideal geeignet um an Plätzen wie Flughäfen, Hotels, Bahnhöfen, Restaurants oder Cafés (sogenannten Public Hot Spots) drahtlose Internet-Dienstleistungen für die Öffentlichkeit anzubieten.

Die LANCOM Public Spot Option wendet sich dabei an alle Betreiber von öffentlichen Funknetzen und stellt für die LANCOM Wireless Access-Points Zusatzfunktionen zur einfachen und schnellen Einrichtung von öffentlichen Internet-Dienstleistungen zur Verfügung.

Die Authentifizierung und Abrechnung einzelner Benutzer wird anwenderfreundlich über Web-Seiten realisiert, so dass Client-PCs mit einer Wireless LAN Funkkarte (z. B. LANCOM AirLancer) und einem Standard-Internet-Browser direkt online gehen können.

Die LANCOM Public Spot Option ist die optimale Lösung für öffentliche Funk-LANs. Denn Wireless LANs eignen sich sehr gut für Firmennetzwerke und zur Funkvernetzung zu Hause. Für öffentliche Access-Dienste fehlt es im Standard jedoch an Mechanismen zur Authentifizierung und Abrechnung von einzelnen Benutzern (AAA - Authentication / Authorisation / Accounting). Diesen Mangel behebt die LANCOM Open User Authentication (OUA), der Kernbestandteil der LANCOM Public Spot Option.

Das OUA-Verfahren realisiert die Authentifizierung aller Funk-Clients per User-Name und Passwort und prüft die Autorisierung einzelner Benutzer per RADIUS. Accounting-Daten (Online-Zeit und Datenvolumen) können pro Benutzer und pro Sitzung an den zentralen RADIUS-Server weitergegeben werden.

Für externe Abrechnungsprogramme (nicht im Lieferumfang) stehen die notwendigen Schnittstellen zur Verfügung, um wahlweise Prepaid- Flat- oder andere Billing-Modelle einzurichten. Client-PCs benötigen lediglich eine Funkkarte (z. B. LANCOM AirLancer), TCP/IP und einen Internet-Browser. Weitere Software wird nicht benötigt.

Die Public Spot Option eignet sich daher optimal zur Einrichtung von drahtlosen Internet-Access-Dienstleistungen in Hotels, Restaurants, Cafés, Flughäfen, Bahnhöfen, Messegeländen oder Universitäten.

Technische Details
Mac-Kompatibilität Nein
Software-Typ Box
Plattform
Plattform PC
Technische Spezifikationen

There are no specifications available at this time


Warenkorb
Produkt Anzahl Summe
EUR
Gesamtsumme
(Ohne Versand)
0,00
Alle löschen
Zur Kasse
Bitte geben Sie eine positive Zahl ein